Programm 2019

Juli

 Bewegungsspuren -  in Verbindung:

In einem gemeinsamen Projekt mit Britta Schaffeld werden Tanz und  Bewegung und malerisches Arbeiten in Verbindung gebracht. In der Bewegung haben wir unsere kreativsten Momente. Mit ihr kommt unser Leben "in den Fluss". Auch im intuitiven Malen mit flüssigen Farben ist die Bewegung eine wichtige Ressource. Durch das Bild lässt sich die neu geschöpfte Kraft in unseren Alltag mit hineinnehmen.
Termin: 13. Juli, 10-18 Uhr, 90 € + 20 € Material

 

Offene Abende Sommerstaffel:
in kleinen Gruppen  ist Zeit für persönliche Themen mit Einzelberatung. Inspiration liefern  die Themen Gesicht - Körper - Gefühle und gemeinsame Übungen zur Wahrnehmung und Entspannung.

5 x donnerstags 19.00 bis 21.30 Uhr, alle 2 Wochen
Beginn: 18. Juli  2019 (Termine: 18.7., 1.8., 15.8., 29.8., 19.9.) 130 € + 20 € Material

 

August

 

Gefühlte Landschaften:

Mit flüssigen Farben in die Natur und sich mit allen Sinnen von dieser inspirieren lassen.  
Treffpunkt Oberholtorf
nächster Termin: 3, -August, 10 - 14 Uhr

50 € inklusive Material pro Treffen.

 

Workshops: Formenreichtum - Innen und Außen
Formgebend - Formenvielfalt - in Form bringen –  Format haben - in Form sein –  formlos – formaler Rahmen -  meine Formen – sich formieren – formatieren -  Formenklarheit - und noch Vieles mehr.
Der Kurs beginnt mit einem Spaziergang durch die Bonner Südstadt, ihren Geschichten und ihrer Architektur. Hier sind Formen allgegenwärtig. Wie können wir uns ihnen auf ganz persönliche Art nähern? Wie können wir diese vor Ort festhalten?
Die unterschiedlichen Ergebnisse werden im Atelier auf Leinwand umgesetzt und das Thema „Form“ dabei von vielen Seiten betrachtet, beleuchtet, bearbeitet.

Termin: 23.- 25. August
Freitag 19-21 Uhr, Samstag 10-17 Uhr und Sonntag 10-13 Uhr 

130 € plus 20 € Material

 

Weitere Workshops Dialogmalerei:

12./13. Oktober
16./17. November
14./15. Dezember

 

In diesen intensiven Wochenenden, die den Freitag Abend (19-21 Uhr), den Samstag (10-17 Uhr) und den Sonntag Morgen (10-13 Uhr) umfassen, dreht sich alles um die Themen: Körper, Gesicht, Gefühle.  Es werden unterschiedliche Möglichkeiten der Annäherung erprobt. Dabei wird die Wahrnehmung geschult, Kreativität geweckt und es bleibt Zeit,  individuell zu reflektieren. In einer vertrauensvollen Atmosphäre mit max. 6 Personen kann so wieder neue Kraft für den Alltag geschöpft werden. Denn wenn wir uns um unsere Bilder kümmern, kümmern wir uns auch um uns selbst.
130 € + 20 € Material

 

 

 

 

Zeit zum Entspannen ist dann,
wenn man keine Zeit dafür hat

(Sydney J. Harris)